www.aiyoota.com eCommerce Online-Shop ShopSoftware CMS Content-Management-System WDPX-Frank Wollweber, 38855 Wernigerode, Germany
Sie wünschen sich eine (weitere) Terrasse, die am besten gleich noch überdacht sein soll? Das Blochbohlenhaus mit großzügiger, überdachter Terrasse ist da eine willkommene Abwechslung, denn es bietet zudem gleich noch viel Platz für alles mögliche.

Bitte beachten: Alle folgenden Gartenhäuser bieten die Möglichkeit, eine Terrasse zu integrieren. Gegebenenfalls müssen Sie eine bestimmte Variante auf der jeweiligen Produktseite auswählen.
<<<
Einträge 1-5 von 5
Springe direkt zur Seite 
>>>
Abstand

«Praktisches 5-Eck-Haus im Schwedenstil, mit Terrasse»

  • B 580 x T 280 x H 228 cm, 16,2 m2
2.999,00 EUR
Details

«Große überdachte Terrasse gehört zum Gartenhaus»

  • B 380 x T 513 x H 258 cm, 19,5 m2
  • B 380 x T 563 x H 258 cm, 21,4 m2
  • B 380 x T 613 x H 258 cm, 23,3 m2
ab 2.719,00 EUR
Details

«Klassisches Gartenhaus mit überdachtem Eingang»

  • B 600 x T 500 x H 248 cm, 30,0 m2
ab 10.654,95 EUR
Details

«Gartenhaus mit seitlich überdachtem Holzlagerplatz»

  • B 400 x T 250 x H 216 cm, 10,0 m2
2.298,00 EUR
Details

«Typisches finnischer Baustil»

  • B 537 x T 627 x H 440 cm, 33,7 m2
ab 14.990,00 EUR
Details

<<<
Einträge 1-5 von 5
Springe direkt zur Seite 
>>>
Abstand
Abstand

Häufig gestellte Fragen zu «Gartenhäuser»

Ab welcher Größe benötigt man für ein Gartenhaus eine Baugenehmigung?

«Das ist von Bundesland zu Bundesland unterschiedlich. Bitte erfragen Sie dies bei Ihrem zuständigen Bauamt! »

Aussenmaße inklusive Dachüberstand oder ohne?

«Das Aussenmaß ist ohne Dachüberstand.»

Brauche ich einen Fußboden?

«Nein, nicht unbedingt. Das hängt davon ab, wie Sie den Untergrund vorbereitet haben. Was Sie nicht tun sollten ist, das Gartenhaus direkt auf den Erdboden zu stellen, denn die Nässe im Boden kann zum einen die Unterleghölzer auf Dauer schimmeln und verrotten lassen. Zum anderen wird Ihr Gartenhaus so ggfs. durch das eigene Gewicht in den Boden einsinken. Passiert dies, wird sich das Gartenhaus verziehen, Türen und Fenster lassen sich ggfs. nicht mehr richtig öffnen und schließen oder Sie erhalten einfach einen "schiefen Turm von Pisa".»

Hallo, ist der Anbau bei diesem Modell (oder auch bei anderen Größen oder anderen Modellen) auch auf der anderen Seite, also von vorne gesehen LINKS lieferbar ??

«Das ist überhaupt kein Problem. Der Anbauschuppen oder das seitliche Schleppdach ist links wie rechts montierbar.»

Hallo, Werden die farbigen Gartenhäuser des Typs "Gartenhaus Flachdach WEKA Porta Größe 2" bereits gestrichen geliefert oder ist die Farbe nur separat dabei ?

«Die farbigen Häuser werden gestrichen geliefert. Ein bißchen Farbe ist aber immer dabei, da nicht auszuschließen ist, dass durch Transport und Aufbau hier und da nachgebessert werden muss.»

Kann ein Blockbohlenhaus in einer Nische aufgebaut werden?

«Ja klar, eigentlich überhaupt kein Problem. Man kann von "Innen" arbeiten. Wíchtig ist nur, dass Sie die Holzteile vor dem zusammensetzen streichen. Am besten zweimal mit einer offenporigen Lasur und vorher 1 x mit Bläusperrgrund (natürlich nur wenn das Gartenhaus naturbelassen ist). »

Können Sie ein Haus, welches über eine EINFACHE Doppeltür (möglichst auf der rechten Seite) anbieten? (28mm Blockbohle ist auch völlig ausreichend und ein großer Dachvorstand ist nicht nötig). Besteht die Möglichkeit der Selbstabholung und wie ist die Verfügbarkeit?

«Gern können wir Ihnen ein Modell ganz nach Ihren Vorstellungen fertigen. Auch wenn das Wunschhaus weniger aufwendig gestaltet ist, so ist es am Ende doch preisintensiver als ein Haus "von der Stange". Es muss ja individuell für Sie konstruiert und gefertigt werden. Wenn Sie das wünschen, so senden Sie uns eine Skizze mit allen Wunschmaßen zu, wir erstellen Ihnen dann unverbindlich ein Angebot.»

können wir das Gartenhaus fertig gestrichen bekommen?

«Nein, dieses Modell wird nur unbehandelt ausgeliefert und muss noch gestrichenwerden.»

Was für ein Fundament benötige ich für ein Gartenhaus?

«Wenn Sie eine ebene Fläche haben, auf die das Gartenhaus aufgestellt werden soll, dann reicht es aus die Fläche zu pflastern. Also so, als ob man eine Terrasse bauen würde. Ein ordentlicher Unterbau mit Kies / Schottertragschicht gut verdichtet, dann eine dünne Sandschicht gerade abgezogen und dann das Pflaster. Auch Gehwegplatten eignen sich dafür. Wer es etwas stabiler bauen möchte der baut eine Bodenplatte aus Beton. Auch gehen Streifenfundamente. Wichtig bei Streifenfundamenten. Die mitgelieferten Unterlagshölzer des Gartenhauses müssen auf den Streifenfundamenten vollständig aufliegen. (Also nicht über Kreuz legen). Der Grund dafür ist, dass die Unterlagshölzer vom Querschnitt so gewählt sind, dass Sie statisch keine Wirkung haben, sondern lediglich dazu dienen, dass das Gartenhaus etwas erhöht steht und vor Oberflächenwasser (z.B. bei Regen) geschützt ist.»

Was ist der Unterschied zwischen Blockbohlenhaus (BBH) und Massivholzhaus (MHH)?

«Der Unterschied besteht in der Art der Eckverbindung: BBH: klassische Eckverbindung (10 cm Vorköpfe). Bei der klassischen Blockbohlenbauweise werden die Wände Bohle für Bohle aufgeschichtet und an den Ecken durch sogenannte Verkämmungen miteinander verbunden. Nut und Feder sorgen für zusätzliche Stabilität und Winddichtigkeit (28 mm-Häuser einfach, 45 mm-Häuser doppelt). MHH: extra stabile und moderne Eckverbindung. Die modernen Eckverbindungen erfüllen die hohen Ansprüche für ein zuverlässiges und hochwertiges Produkt. Die Wandbohlen werden über Eck, zusammen mit einem stabilem Eckpfosten, verschraubt. Von außen schützen Deckleisten die Stirnkanten vor der Witterung.»

Wie wird mein Gartenhaus angeliefert?

«Das Gartenhaus kommt als zerlegter Bausatz auf einer oder mehreren Paletten zu Ihnen. Ihr Gartenhaus wird mit einem 40-Tonnen-Sattelschlepper geliefert. Daher sollte Ihre Straße dafür ausgebaut sein. Das Paket wird dann mit einem Gabelstapler vom LKW dire»